Einsatz eskaliert

#Oranienburg – Gestern suchten Polizeibeamte einen 33-jährigen Oberhaveler gegen 02.30 Uhr in einer Wohnung in der Ganseer Straße auf, um ihn wegen einer begangenen Bedrohung zu belehren und eine Gefährderansprache mit ihm durchzuführen. Im Zuge dessen geriet der Mann offenbar in einen psychischen Ausnahmezustand, beschädigte Einrichtungsgegenstände und warf diese umher. Zu Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Beamten den Mann in Gewahrsam, woraufhin dieser sich wehrte. Letztlich brachten Rettungskräfte den 33-Jährigen in einem Krankenhaus unter. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

%d Bloggern gefällt das: