Werbeanzeigen

Einsatz zum Schornsteinbrand

#Halbe:                          Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntag gegen 15:30 Uhr alarmiert, da ein Brandausbruch an der Kirchstraße gemeldet worden war. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Lediglich ein offenbar schlecht „ziehender“ Schornstein war ersten Erkenntnissen zufolge die Ursache für eine massive Rauchentwicklung in dem Mehrfamilienhaus gewesen. Zur einem offenen Brandausbruch kam es nicht und die betroffene Wohnung blieb bewohnbar.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: