Einsatz zum Waldbrand

Märkisch Buchholz:    Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntag kurz nach 19:00 Uhr alarmiert, da nahe dem Birkholzer Weg ein Brandausbruch gemeldet worden war. Es stand etwa ein Hektar Wald in Flammen, der bis 01:00 Uhr am Montagmorgen gelöscht wurde. Eine Entzündung von Altmunition ist als Brandursache wahrscheinlich, trotzdem wurden Ermittlungen der Kriminalpolizei eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: