Einsatzlage in Leverkusen

Den Krisenstab erreichen Meldungen aus sozialen Netzwerken und über das Bürgertelefon, dass laut Gerüchten der Wupperdeich im Mündungsbereich der Wupper in den Rhein, in Höhe Rheindorf-Süd, zu brechen drohe.
Die Feuerwehr hat sich gemeinsam mit dem Deichhauptmann vor Ort vom Zustand des Deiches überzeugt. Die Gerüchte können nicht bestätigt werden. Der Deich ist sicher, es besteht keinerlei Gefahr eines Deichbruches.
%d Bloggern gefällt das: