Einsatzwagen beworfen

#Berlin – Gestern Abend wurde in Wedding ein Polizeifahrzeug mit Steinen beworfen. Nach bisherigem Kenntnisstand musste das Fahrzeug des Polizeiabschnitts 17 um kurz nach 20 Uhr verkehrsbedingt in der Müllerstraße Ecke Seestraße an einer Ampel warten, als plötzlich mehrere Steine auf der Fahrbahn und zwei neben dem Polizeiwagen stehenden Autos einschlugen. Das Fahrzeug der Polizei wurde nicht getroffen, an den beiden anderen genannten Autos entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Offenbar wurden die Steine vom Dach eines angrenzenden Häuserkomplexes geworfen. Unterstützungskräfte wurden daraufhin zum Ort gerufen und auch ein Polizeihubschrauber kam zur Suche nach den Tätern zum Einsatz. Tatverdächtige Personen konnten jedoch nicht ausfindig gemacht werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: