Werbeanzeigen

#Eisenhüttenstadt: Einiges gefunden +++ Ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein unterwegs – 

Polizeibeamte stoppten im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 11.07.2019, gegen 7:30 Uhr, den Fahrer eines Kleinkraftrades im Clara-Zetkin-Ring. Die Beamten stellten fest, dass für den Roller keine Betriebserlaubnis existiert und der 41-jährige Fahrer keinen Führerschein besitzt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher und brachten den Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus.

Einiges gefunden – 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in den frühen Morgenstunden des 11.07.2019 stoppten Polizeibeamte in der Cottbuser Straße einen PKW VW mit drei 25 bis 28 Jahre alten Insassen. Es stellte sich heraus, dass der 27-jährige Fahrer keinen Führerschein vorlegen konnte. Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel bei ihm positiv aus. Alle drei Männer führten Pfefferspray mit sich. Im Handschuhfach des Autos fanden die Polizisten eine Taschenlampe mit Elektroschocker. Bei einem Insassen fanden die Beamten betäubungsmittelverdächtige Substanzen in dessen Bekleidung.  Die Beamten stellten die Gegenstände und Substanzen sicher. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: