Werbeanzeigen

#Eisenhüttenstadt: Ermittlungen nach Einbrüchen +++ Unfall forderte Verletzten

Ermittlungen nach Einbrüchen – 

Am Vormittag des 14.08.2019 wurden der Polizei zwei Fälle von Einbruchsdiebstahl angezeigt.

So geschehen in der Lindenallee, wo noch Unbekannte in das Büro der Touristeninformation eindrangen. Hier öffneten sie gewaltsam einen Stahlschrank und verschwanden dann wieder vom Ort des Geschehens. Noch ist unklar, ob ihnen etwas Verwertbares in die Hände fiel.

Ebenfalls in der Lindenallee ist der Einbruch in das Büro einer Zeitung erfolgt. Auch in diesem Fall kann zu mutmaßlichem Diebesgut noch keine Aussage getroffen werden.

Unfall forderte Verletzten – 

Am 14.08.2019, gegen 09:55 Uhr, wurden Polizisten zu einem Unfall gerufen. In der Buchwaldstraße hatte aus noch ungeklärter Ursache ein 84-jähriger Mann die Kontrolle über seinen Smart verloren. Der Wagen überschlug sich und beschädigte eine Laterne sowie einen geparkten PKW Honda und einen Zaun.

Der Fahrer musste aus dem Wrack befreit werden und kam in das Krankenhaus Markendorf. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: