Werbeanzeigen

#Eisenhüttenstadt: Nach Handtaschendiebstahl gestellt worden +++ In Laden eingebrochen

Nach Handtaschendiebstahl gestellt worden – 

Am 02.05.2019, gegen 19:10 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einkaufsmarkt in der Fährstraße gerufen. Dort hatte ein junger Mann kurz zuvor eine Handtasche an sich gerissen, welche eine 33 Jahre alte Kundin an ihren Einkaufswagen gehangen hatte. Doch nahmen zwei aufmerksame Zeugen umgehend die Verfolgung des Diebes auf und konnten ihn tatsächlich schon nach wenigen Metern stellen. Der Delinquent erwies sich als 22-jähriger Georgier, welcher gegenwärtig in Eisenhüttenstadt lebt. Er muss sich nun für seine Tat verantworten.

In Laden eingebrochen – 

Am späten Abend des 02.05.2019 wurde der Polizei ein Einbruch gemeldet. Die Täter waren gewaltsam in einen Laden in der Straße Am Wiesengrund gelangt und hatten einige Tabakwaren mit sich genommen. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln nun, wer die Eindringlinge waren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: