Werbeanzeigen

#Eisenhüttenstadt – Verdacht des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr

Am 26.08.2019, gegen 06:05 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass in der Alten Poststraße ein Linienbus gegen das geöffnete Feld eines Bauzauns gefahren sei. An dem Bus entstand so ein Schaden von rund 2.000 Euro. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln nun, wer den Bauzaun, welcher zur Absicherung des Stadtfestes aufgestellt worden war, geöffnet hatte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: