„EISKALT“ – Whisky, Crime & Wine in der Stadt- und Regionalbibliothek

Am Freitag, 2. Dezember 2022 lädt die Stadt- und Regionalbibliothek erstmals zur Whisky- und Weinlesung mit schaurig-schönen Geschichten: Literarisches wird köstlich in Szene gesetzt von rbb-Moderator und Autor Frank Schroeder. Edle Wein- oder Whisk(e)y-Raritäten zum Verkosten kombiniert mit Spannung und Grusel werden eingeschenkt von Sommelier Róman Noack.

Seit vielen Jahren begeistert Frank Schroeder mit seinen kriminellen Kurzgeschichten, die oft mit Alkohol – wahlweise Whisky und Wein – zu tun haben und von Mördern und Bösewichten handeln, die stets ungeschoren davonkommen.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Haus 1 der Stadt- und Regionalbibliothek (Bischofstraße 17). Der Eintritt beträgt 39,00 Euro (Lesung, vier Whisky oder Weine nach Wahl). Eintrittskarten können an der Abendkasse oder vorab im Haus 1 der Stadt- und Regionalbibliothek erworben werden. 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: