BlaulichtBundesland Rheinland-Pfalz

Ekelhaftes Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufsmarkt in Dierdorf

#Dierdorf (ots)

 

Am Dienstagvormittag kam es im REWE Markt in der Königsberger Straße in Dierdorf zu einem ekligen Körperverletzungsdelikt. Den Angaben der geschädigten Kassiererin zufolge sei um 10:58 Uhr ein Kunde hinter den Kassenbereich getreten. Er entnahm von dort aus eine Packung Zigaretten der Marke „Parker Red“. Die Kassiererin wies den Kunden darauf hin, dass dort keine Selbstbedienung herrsche und er warten soll. Der Kunde legte die Zigarettenschachtel zurück, spuckte der Kassiererin zweimal ins Gesicht und entfernte sich aus dem Markt. Die Geschädigte verspürte einen extremen Ekel und suchte im Anschluss ein Krankenhaus hinsichtlich einer Untersuchung auf ansteckende Krankheiten auf.

Der Beschuldigte wurde wie folgt beschrieben: ca. 190cm groß, normale Statur, ca. 30-40 Jahre alt, dreckige, vermatschte Schuhe (Boots o.Ä.), schwarze Kleidung, grauer Rucksack, blondes/dunkelblondes Haar, 3-Tage-Bart.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

 

Quelle: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Kommentar verfassen