Enkeltrick

#Kremmen – Eine 86-jährige Oberhavelerin erhielt gestern gegen 10.30 Uhr einen Anruf von einem bislang Unbekannten, welcher sich als ihr Enkel ausgab. Er erklärte, wegen eines Autokaufes einen vierstelligen Betrag zu benötigen. Auch wurde die 86-Jährige nach Wertgegenständen befragt                                    , woraufhin sie das Gespräch beendete. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Betruges.

%d Bloggern gefällt das: