Enkeltrickbetrug scheitert

#Luckenwalde, Stadtgebiet – 

Dienstag, den 03.08.2021, 19:10 Uhr –  

Ein Telefonbetrüger hat am Dienstagabend bei einer 90-jährigen Frau in Luckenwalde angerufen. Die bislang unbekannte Person gab an, dass ihr Enkel in einen Verkehrsunfall verwickelt sei und man nun eine Kaution bezahlen müsse. Die Seniorin reagierte jedoch richtig und ließ sich nicht auf die Forderung ein. Die Polizei hat eine Anzeige aufgenommen, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang: Lassen Sie sich am Telefon nicht ausfragen. Geben Sie keine Details Ihrer familiären Verhältnisse preis. Lassen Sie sich von einem Anrufer nicht drängen und unter Druck setzen. Vereinbaren Sie einen späteren Gesprächstermin, damit Sie in der Zwischenzeit die Angaben z.B. durch einen Anruf bei Ihren Verwandten oder der örtlichen Polizei überprüfen können. Übergeben Sie kein Geld an Personen, die Ihnen nicht persönlich bekannt sind und informieren Sie die Polizei. Sie erreichen Sie unter der Nummer 110.

%d Bloggern gefällt das: