Er muss gehen

#Hennigsdorf – Eine Hennigsdorferin meldete sich gestern Abend im Polizeirevier und gab an, von ihrem Lebensgefährten bedroht zu werden. Nach einem Streit hätte sie der 41-jährige Oberhaveler in der gemeinsamen Wohnung geschlagen und getreten. Später schickte er ihr Nachrichten über einen Messengerdienst mit bedrohlichen Inhalten. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige auf und suchten mit der Frau die Wohnung auf. Der 41-Jährige konnte angetroffen werden. Die Beamten sprachen ihm eine Wohnungsverweisung für zehn Tage aus.

%d Bloggern gefällt das: