Erfolglose Reanimation

#München (ots)

Mittwoch, 30. Juni 2021, 18.50 Uhr

Faistenbergerstraße

Am Mittwochabend wurde ein medizinischer Notfall am Isarhochufer der Integrierten Leitstelle gemeldet.

Aufgrund der Meldung, dass die Person an einem Hang liegt, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr und der Rettungshubschrauber Christoph 1 mit Winde alarmiert. Vor Ort haben Passanten bereits mit der Reanimation des Mannes begonnen. Die Einsatzkräfte intensivierten die Maßnahmen, konnten aber leider keinen Erfolg erzielen. Die Person verstarb noch an der Einsatzstelle.

Wie es zu dem Ereignis gekommen ist, ermittelt die Polizei. Aufgrund fehlender Personalien bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

%d Bloggern gefällt das: