Erfolgreiche Vermisstensuche

#Zeuthen:                      Der gesuchte 79 Jahre alte Rentner konnte noch in den Abendstunden gefunden und seiner Ehefrau übergeben werden. Nach der intensiven Suche der Polizei, bei der unter anderem auch Fährtenhunde eingesetzt waren, wurde die Bevölkerung über die Medien um Mithilfe gebeten. Nach dem Hinweis eines Busfahrers des ÖPNV, der den Mann gesehen hatte, konnten ihn Polizeibeamte in der Chausseestraße den Umständen entsprechend wohlbehalten, aber durstig antreffen und anschließend nach Hause bringen.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung!

%d Bloggern gefällt das: