Erhöhte Wasserstände an der Elbe – Hochwasserscheitel wird Ende der Woche erwartet

Als Folge von Tauwetter steigen die Wasserstände der Elbe und Zuflüsse im gesamten Einzugsgebiet.

Nach Information der Gemeinsamen Hochwasservorhersage Elbe vom 19.02.2021 wird der Hochwasserscheitel Ende dieser Woche Wittenberge passieren. Für den Pegel Wittenberge werden Scheitelwasserstände knapp oberhalb des Richtwertes der Alarmstufe I erwartet.

Nach Information der Gemeinsamen Hochwasservorhersage Elbe ist mit folgender Wasserstandsentwicklung zu rechnen:

Pegel Gewässer Dienstag

23.02.21

Mittwoch

24.02.21

Donnerstag

25.02.21

Freitag

26.02.21

Samstag

27.02.21

Wittenberge Elbe 450 460 465 465 465

(Wasserstand in cm am Pegel):

Die Alarmstufe I gilt ab 450 cm, die Alarmstufe II ab 550 cm.

%d Bloggern gefällt das: