Werbeanzeigen

#Erkner – Nach Pöbelei mit scharfem Gegenstand verletzt

Ein 42-jähriger polizeilich bekannter hielt sich mit seinem Kumpel am Antalya – Grill in Erkner
in der Friedrichstraße auf und pöbelte Passanten und Gäste des Grills an. So auch zwei
männliche Personen mit südländischen Aussehens, die dort vorbeigingen. Sie kamen zurück
und einer der Beiden sprang an seinem Rücken vorbei. Hierbei fügte er ihm mit einem scharfen
Gegenstand zwei Schnitte im Nackenbereich von ca. 10 cm Länge zu. Der Täter und sein
Begleiter verließen den Tatort in unbekannte Richtung. Die Verletzungen wurden im UKB
behandelt auch hier verhielt sich der Geschädigte sehr unkooperativ.
Eine Anzeige wurde aufgenommen und die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: