Werbeanzeigen

#Erkner – Randalierer leistete Widerstand

Die Polizei erhielt in den Morgenstunden des 02.07.2019 Kenntnis von zwei Männern, die im Zug randalierten und in Erkner ausstiegen. Dort wurden sie bereits von Polizeibeamten erwartet. Beim Erblicken der Beamten schlug einer der Beiden, der offensichtlich alkoholisiert war, unvermittelt in Richtung der Polizisten. Die konnten dem Schlag ausweichen und beabsichtigten ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam zu nehmen. Auf dem Weg zum Streifenwagen leistete er Widerstand und verletzte dabei einen Polizisten leicht. Im Polizeirevier erfolgte ein Atemalkoholtest. Das Gerät zeigte einen Wert von 1,9 Promille an. Der Mann konnte seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen und am späten Nachmittag das Polizeirevier verlassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: