Werbeanzeigen

#Erkner – Unfall forderte Schwer verletzten

Am 04.09.2019, gegen 13:00 Uhr, wurde der Polizei ein Unfall gemeldet. In der Fangschleusenstraße waren kurz vor der Auffahrt zur BAB 10 ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen.

Nach ersten Erkenntnissen war eine 56 Jahre alte Frau mit ihrem Peugeot auf der L38 von Fangschleuse in Richtung Erkner unterwegs gewesen. Der 64-jährige Kradfahrer kam aus entgegengesetzter Richtung. An der Anschlussstelle der BAB 10 in Richtung Frankfurt (Oder) wollte die Autofahrerin dann nach links abbiegen. Dabei übersah sie wohl den Mann mit seiner BMW. Bei der folgenden Kollision zog sich der Biker schwere Verletzungen zu und musste in das Unfallklinikum Berlin-Marzahn gebracht werden. Auto und Krad waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) besehen sich den Unfallhergang nun noch einmal genau.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: