Ermittler des LKA NRW durchsuchen zahlreiche Objekte in Düren, Aachen, Datteln und anderen Orten

#Düsseldorf (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aachen und des Landeskriminalamtes NRW:

Am Dienstag (16. Juni ) haben Ermittler des Landeskriminalamtes NRW, Zoll und der Steuerfahndung Düsseldorf (Task Force NRW) 48 Wohnungen, Gaststätten und weitere Örtlichkeiten in Düren, Köln, Hückeswagen, Datteln, Bergisch Gladbach, Bergheim, Aachen sowie in Hessen durchsucht.

Die Einsatzkräfte nahmen dabei fünf Personen im Alter von 30 bis 50 Jahren fest, gegen die zuvor Haftbefehle erwirkt wurden. Daneben wurde eine weitere Person vorläufig festgenommen.

Den Tatverdächtigten, die nach derzeitigem Kenntnisstand einer türkischstämmigen Großfamilie sowie deren Unterstützer aus Düren zugeordnet werden, wird unter anderem Betrug sowie gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

Seit längerem führen die Kriminalbeamten aus dem Bereich Organisierte Kriminalität des LKA NRW unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Aachen umfangreiche Ermittlungen gegen die Bande. Es wurden bisher zahlreiche Gegenstände sichergestellt, die derzeit ausgewertet werden.

%d Bloggern gefällt das: