Ermittlungen nach Körperverletzung

#Schwedt/Oder – 

Am späten Vormittag des 29.06.2021 betrat ein Mann die Räume einer Werkstatt in der Ehm-Welk-Straße. Als er die Anwesenden um etwas Bargeld anging, wurde er der Werkstatt verwiesen. Der Aufforderung kam der Mann auch nach, aber nur, um kurz darauf zurückzukehren und einen 35-Jährigen gegen den Brustkorb zu schlagen. Die Anwesenden stellten den Wütenden und riefen die Polizei hinzu. Die Beamten identifizierten ihn als 35 Jahre alten polnischen Staatsbürger, welcher in Deutschland ohne festen Wohnsitz ist. Er hatte zu diesem Zeitpunkt einen Atemalkoholwert von 3,37 Promille aufzuweisen und wurde in das nahe gelegene Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wird trotzdem wegen Körperverletzung ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: