Ermittlungen nach Scheunenbrand eingeleitet

#Passow – 

Am 19.07.2021, gegen 12:55 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in den Ortsteil Briest gerufen. Dort hatten Zeugen bemerkt, dass eine Scheune in Brand geraten war und sofort zum Telefon gegriffen. Obwohl ein großer Teil des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen wurde, griffen die Flammen nicht auf ein angrenzendes Wohnhaus über. Jetzt wird zur genauen Ursache des Geschehens ermittelt. Dazu nehmen Kriminaltechniker in Kürze ihre Arbeit vor Ort auf.

%d Bloggern gefällt das: