Ermittlungen nach tödlichem Zusammenstoß

#Booßen – 

Am 25.08.2021, gegen 21:05 Uhr, wurden Polizisten zur L382 gerufen. Dort waren kurz zuvor ein PKW Honda und eine Frau zusammengestoßen. Die 59-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie wenig später trotz aller ärztlicher Bemühungen verstarb. Die Frau hatte zum Zeitpunkt des Geschehens einen Alkoholwert von 1,8 Promille aufzuweisen.

Das Auto des 73 Jahre alten Fahrers wurde beschlagnahmt und wird nun zur Klärung der genauen Unfallursache untersucht.

%d Bloggern gefällt das: