Werbeanzeigen

Ermittlungen nach Unfallflucht

#Lübben:                       Am Dienstag wurde der Polizei kurz vor 21:00 Uhr ein Verkehrsunfall angezeigt, der sich in der vorangegangenen Stunde in der Eschenallee ereignet hatte. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte einen geparkten VW-Kleinwagen gerammt, was einen Sachschaden von rund 1.000 Euro zur Folge hatte. Da sich der Verursacher unerlaubt entfernt hatte, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Unfallflucht eingeleitet. Gleichzeitig wurden Fahndungsmaßnahmen nach dem Verursacherfahrzeug, vermutlich einem blau lackiertem PKW, eingeleitet.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: