Ermittlungen nach Verkehrsunfallflucht

#Lübben:                       Der Fahrer eines bisher unbekannten roten PKW touchierte am Dienstag gegen 15:00 Uhr beim Rückwärtsausparken auf der Straße Am kleinen Hain eine 83 Jahre alte Fahrradfahrerin. Die Radlerin kam dadurch zu Fall, erlitt eine Kopfplatzwunde und begab sich zunächst nach Hause, von wo sie Angehörige verständigte. Das Auto entfernte sich nach Vorfall vom Unfallort. Daher wurden Ermittlungen wegen einer Unfallflucht eingeleitet. Die verletzte Frau wurde im Anschluss durch Rettungskräfte zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: