Ermittlungen nach Widerstand

#Waltersdorf:                Polizisten führten am Montag Geschwindigkeitskontrollen in der Grünauer Allee mit einem Lasermessgerät durch. Ein 51-jähriger Radfahrer fuhr dabei ersten Erkenntnissen zufolge mit dem Rad gegen das Gerät, so dass es umfiel und beschädigt wurde. Die Beamten sprachen den Mann an und forderten ihn zur Personalienfeststellung auf. Der Tatverdächtige verweigerte dies und versuchte sich, durch aktiven Widerstand dieser Kontrolle zu entziehen. Er musste die Polizisten dennoch zur Überprüfung seiner Personalien in die Polizeiinspektion begleiten, gegen ihn wurden Ermittlungen eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: