Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz

#Schwedt – 

An einem Gebäude in der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße stellten Nutzer des Gebäudes am Dienstagabend fest, dass die Rückseite mit Eiern beworfen wurde. Außerdem waren zwei Abdeckgitter über Kellerschächten verbogen. In der Nähe wurden pyrotechnische Erzeugnisse gefunden. Die Polizei fertigte Fotos an und stellte die gefundenen Gegenstände sicher. Der Schaden beträgt geschätzte 250 Euro.

%d Bloggern gefällt das: