BlaulichtFrankfurt (Oder)Polizei

Ermittlungen zu Unfallfahrer eingeleitet

#Frankfurt (Oder) – 

Am 01.03.2023, gegen 23:15 Uhr, wurden Polizisten in die Waldstraße zwischen Pillgram und Rosengarten gerufen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte dort einen beleuchteten Ford Kuga entdeckt, der offensichtlich nach einem Unfall am Waldrand zurückgelassen worden war. Nach ersten Erkenntnissen kam der Wagen aus Pillgram und fuhr in einer Kurve aus noch ungeklärter Ursache geradeaus. Im Anschluss geriet das Auto von der Fahrbahn ab und landete ca. 30 Meter von der Straße entfernt im Wald. Der Fahrer meldete das Geschehen jedoch nicht bei der Polizei, sondern verschwand vom Unfallort. Jetzt laufen Ermittlungen zum Verdacht der Verkehrsunfallflucht. Dazu ist der Ford sichergestellt und wird auf Spuren untersucht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: