Ermittlungen zu Verkehrsunfall

#Fürstenwalde – 

Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln seit dem 22.07.2020 zu einem Verkehrsunfall.

Gegen 15:35 Uhr waren Polizisten in die Luise-Hensel-Straße gerufen worden. An der Ecke Breitscheidstraße stießen kurz zuvor ein Citroen C2 und ein Radfahrer zusammen. Der 38-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die 30 Jahre alte Autofahrerin blieb hingegen ohne Blessuren. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass von dem Mann Alkoholgeruch ausging. Ein entsprechender Test erbrachte dann den Wert von 0,8 Promille. Er musste im Klinikum Bad Saarow eine Blutprobe lassen, deren Auswertung nun den genau vorwerfbaren Alkoholkonsum bestimmen wird.

%d Bloggern gefällt das: