Ermittlungen zu Verkehrsunfallflucht

#Schlieben:                               Ermittlungen wegen einer Verkehrsunfallflucht leitete die Polizei am Montagmorgen ein. Der Fahrer eines PKW DACIA hatte nach eigenen Aussagen versucht, auf der Landesstraße bei Schlieben einem entgegenkommenden Reisebus auszuweichen, der halbseitig auf der Gegenspur fuhr. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er selbst blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde mit Schäden von etwa 1.000 Euro durch einen Abschlepper geborgen. Die Ermittlungen nach dem am Unfall beteiligten Reisebus dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: