Ermittlungen zum Tötungsdelikt

#Lenzen – Bei den beiden aufgefundenen leblosen Personen handelt es sich um eine 62-jährige Frau und einen 64-jährigen Mann, welche als Ehepaar offenbar in Trennung lebten. Nach ersten Erkenntnissen hat der Mann erst seine Ehefrau getötet und anschließend sich selbst. Eine rechtmedizinische Untersuchung steht noch aus. Eine Kettensäge stellten Polizeibeamte als mutmaßliches Tatmittel sicher. Die Ermittlungen unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Neuruppin dauern an.

%d Bloggern gefällt das: