Werbeanzeigen

Ermittlungen zum Verdacht der Fahrerflucht

#Prenzlau – 

 

Am 19.05.2020, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizei eine mutmaßliche Fahrerflucht angezeigt. In der Franz-Wienholz-Straße war demnach ein noch unbekanntes Fahrzeug gegen einen Ford mit einheimischen Kennzeichen gestoßen und hatte an dem Wagen einen Schaden von rund 500 Euro zurückgelassen. Trotz dessen setzte der Unfallfahrer seinen Weg fort. Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln in dem Fall.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: