Werbeanzeigen

Ermittlungen zum Verdacht der Unfallflucht

#Schöneiche – 

Am Nachmittag des 13.05.2020 bemerkte ein aufmerksamer Zeuge, wie ein Auto an der Straßenbahnhaltestelle Kalkberger Straße gegen ein Absperrgitter prallte. Trotzdem setzte der Fahrer seinen Weg in Richtung Rüdersdorf fort. Am Ort des Geschehens konnten Teile eines dunklen Fahrzeuges, vermutlich der Marke Ford, aufgefunden werden. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln jetzt in dem Fall.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: