Ermittlungen zur Unfallursache

#Angermünde – 

Am frühen Morgen des 06.04.2020 wurde der Polizei ein Unfall gemeldet. Demnach war eine 52-jährige Frau auf der B198 zwischen Greiffenberg und Schmiedeberg unterwegs gewesen, als sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem PKW Skoda nach rechts von der Fahrbahn abkam. In der weiteren Folge überrollte der Wagen einen Leitpfosten, und stieß letztlich gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt und musste von Rettungskräften in das Schwedter Klinikum gebracht werden. Der enstandene Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: