Erneut tödlicher Badeunfall

#Bremen (ots) 

Ort: 	Bremen-Oberneuland, Achterdieksee
Zeit: 	18.06.21, 17.00 Uhr

Ein 21-Jähriger ertrank am Freitagabend im Achterdieksee in Oberneuland. Die Polizei Bremen hat die Todesursachenermittlung aufgenommen.

Laut Zeugenaussagen schwamm der Heranwachsende im See und konnte sich auf einmal nicht mehr an der Wasseroberfläche halten. Ein Freund alarmierte die Mitarbeiter der DLRG, die sich umgehend auf die Suche nach dem 21-Jährigen machten. Die Rettungsschwimmer zogen ihn aus dem Wasser, leiteten Reanimationsmaßnahmen ein und alarmierten die Rettungskräfte. Die Maßnahmen blieben erfolglos, der 21-Jährige verstarb noch vor Ort.

Die Todesursachenermittlung der Kriminalpolizei dauert an.

%d Bloggern gefällt das: