Erneuter Kellerbrand

#Neuhardenberg – 

Am Abend des 12. Februar brannte es erneut in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hermann-Matern-Straße. An der Holztür eines Kellers befand sich ein Teppich, der Feuer fing. Durch starke Rauchentwicklung wurden Mieter aufmerksam und riefen die Feuerwehr. Der Brand wurde gelöscht, ohne dass Personen zu Schaden kamen. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro. Die Kriminalpolizei der Inspektion ermittelt wegen Brandstiftung.

%d Bloggern gefällt das: