Werbeanzeigen

Etwa 4 Hektar Ödland haben gebrannt

Waldgebiet zwischen Jüterbog und Neues Lager – Montag, 22.04.2019, 16:00 – 

Die Polizei erhielt gestern Nachmittag Kenntnis von einem Brand im Waldgebiet zwischen Jüterbog und Neues Lager. Die Feuerwehr, die bereits von Zeugenalarmiert worden war, konnte den Brand von etwa vier Hektar Wald- und Ödlandboden eingrenzen und löschen. Die Polizeibeamten konnten vor Ort keine tatverdächtigen Personen feststellen. Da eine Straftat als Brandursache nicht gänzlich ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Strafanzeige aufgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: