Ex-Partnerin angegriffen – Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

#Aalen (ots)

Am Dienstag um kurz vor 06.30 Uhr drang ein 53-Jähriger in Bopfingen in eine Wohnung ein, in der sich seine ehemalige Partnerin aufhielt. Zuvor schlug der Beschuldigte eine Glastür ein. Im Flur versetzte er nach den bisherigen Ermittlungen dem Wohnungsinhaber und aktuellen Lebensgefährten seiner Ex-Partnerin einen Schlag gegen den Kopf. Anschließend begab er sich zu seiner ehemaligen Freundin und verletzte diese mit einem Beil leicht. Als der Angreifer stolperte flüchtete die Geschädigte mit ihrem neuen Lebenspartner aus dessen Wohnung.

Der Beschuldigte wurde am Mittwoch in seiner Wohnung in Bopfingen durch die Polizei vorläufig festgenommen. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde der Beschuldigte einem Haftrichter vorgeführt. Der Ermittlungsrichter erließ einen Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Der 53-jährige Beschuldigte wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Kriminalkommissariats Aalen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: