Exhibitionist in der Damenumkleide

#Mönchengladbach (ots)

Ein 28-jähriger Mann aus Neuss hat sich gestern Nachmittag (31. Mai) in der Damenumkleide eines Bekleidungsgeschäftes in der Mönchengladbacher Innenstadt gegenüber drei weiblichen Jugendlichen (14, 14, 15) aus Viersen in schamverletzender Weise gezeigt. Zunächst soll der Mann durch Zurückziehen des Vorhangs in besetzte Umkleidekabinen geschaut haben. Anschließend habe er sich in eine freie Umkleidekabine begeben und bei nur unvollständig zurückgezogenem Vorhang und heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Dabei habe er Blickkontakt zu den geschädigten Mädchen gesucht. Durch deren Schreie aufmerksam geworden kamen zwei erwachsene Frauen hinzu und sorgten dafür, dass der Tatverdächtige durch Sicherheitskräfte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten wurde. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Er muss sich nun strafrechtlich verantworten.

%d Bloggern gefällt das: