Exhibitionistische Handlungen in der Öffentlichkeit

#Greifswald (ots)

Am 05.06.2021 gegen 22:00 Uhr meldete ein Zeuge über Notruf der Polizei, dass im Ernst-Thälmann-Ring in 17491 Greifswald eine männliche Person Kindern seinen Penis zeigt. Umgehend wurde ein Funkstreifenwagen des Polizeihauptrevier Greifswald zum Einsatz gebracht. Bei deren Eintreffen bestätigte sich der Sachverhalt und der Tatverdächtige konnte vor Ort noch festgestellt werden. Hierbei handelt es sich um einen 28-jährigen polnischen Staatsbürger. Dieser hatte vor drei jugendlichen syrischen Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren sein Hose geöffnet und diesen sein entblößtes Glied gezeigt. Der Tatverdächtige ist bis jetzt nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Exhibitionistische Handlungen in der Öffentlichkeit erstattet.

%d Bloggern gefällt das: