Existenzgründerpreis 2021 in der Region Oderland ausgelobt

Bewerbungen bis Mittwoch, 30. Juni 2021 möglich

Auch in diesem Jahr werden engagierte Menschen gesucht, die ihr Unternehmen im Zeitraum von 2017 bis 2020 in Frankfurt (Oder) bzw. den Landkreisen Oder-Spree oder Märkisch-Oderland im Haupterwerb gegründet oder ein Unternehmen übernommen haben, das tragfähig ist. Ebenso sind Bewerbungen von Gründerinnen und Gründern, die ihr Geschäftsmodell in der Corona-Krise neu ausgerichtet haben, möglich.

Mit dem Existenzgründerpreis der ExistenzGründerPartner ODERLAND sollen Engagement und Mut zur Gründung oder Nachfolge geehrt werden.

Der Existenzgründerpreis für junge Unternehmen 2021 beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 2.021 Euro sowie einen Medienpreis des rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Bewerbungen können bis Mittwoch, 30. Juni 2021 eingereicht werden. Als Ansprechpartner steht Gunnar Pajer (T: 0335 5571203, E: gpajer@bic-ffo.de) zur Verfügung.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum diesjährigen Existenzgründerpreis sind online auf https://existenzgruender-oderland.de (Stichwort: Existenzgründerpreis) zu finden.

%d Bloggern gefällt das: