Explosion in der Oberhausener Innenstadt

#Essen (ots)

 

46045 OB-Altstadt: Dienstag Nacht (5. Juli) kam es gegen 03:20 Uhr in der Elsässer Straße zu einer Explosion an dem Büro der Partei „Die Linke“. Dabei entstand an mehreren Gebäuden, unter anderem an dem Parteibüro, an einem Reisebüro und einem Friseursalon erheblicher Sachschaden.

Ein politisch motivierter Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden. Der Staatsschutz der Polizei Essen übernahm daher in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Duisburg die Ermittlungen.

Nach aktuellem Erkenntnisstand wurde bei der Explosion niemand verletzt.

An der Örtlichkeit wurden kriminaltechnische Untersuchungen durchgeführt. Dabei unterstützten auch Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes NRW.

Die Auswertung der Spuren und die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten sich unter der 0201/829-0 bei der Polizei Essen oder bei Ihrer örtlichen Polizei zu melden.

%d Bloggern gefällt das: