Explosionsartiges Geschehen in einem Mehrfamilienhaus

#Wuppertal (ots)

Heute Nachmittag (15.06.2021) kam es auf der Heckinghauser Straße in Wuppertal zu einem explosionsartigen Geschehen mit anschließendem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Gegen 15:10 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei mit starken Kräften zu dem dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshaus aus. Sämtliche Bewohner des Hauses wurden durch die Feuerwehr evakuiert und kurzfristig in einem nahegelegenen Pflegedienstbüro untergebracht.

Neun Personen aus dem Haus mussten vom Rettungsdienst untersucht werden. Drei von ihnen wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Haus ist nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht mehr bewohnbar. Ein Betreten des betroffenen Gebäudes ist möglich, so dass die Kriminalpolizei zeitnah die Ermittlungen zur Ursache des Geschehens aufnehmen kann.

Während der Lösch- und Aufräumarbeiten musste die Heckinghauser Straße im Bereich der Einsatzstelle komplett für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: