Fahndungserfolg

#Velten –                                    

 

Am 07.06.2021 gegen 19:25 Uhr wurde ein 35-Jähriger aus Oberhavel durch Streifenbeamte mit einem nicht zugelassenen E-Scooter fahrend in der Breiten Straße festgestellt und zur Kontrolle angehalten. Aufgrund körperlicher Auffälligkeiten wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher ein positives Ergebnis auf Cannabiskonsum offenbarte. Bei einer folgenden Fahndungsabfrage zur Person wurde bekannt, dass gegen den 35-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Dieser offene Haftbefehl konnte durch Bezahlung abgewandt werden. Polizeibeamte ließen eine Blutprobenentnahme zur Sicherung des Strafverfahrens durchführen. Das Ergebnis steht noch aus. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren unter berauschenden Mitteln.

%d Bloggern gefällt das: