Fahranfänger unter Alkohol kollidiert mit mehreren Fahrzeugen

#Potsdam, Stern, Johannes-Keppler-Platz – 

Sonntag, 05.09.2021, gegen 01:00 Uhr – 

 

In der Nacht von Samstag zu Sonntag informierte ein 22-jähriger Fahranfänger telefonisch die Polizei, nachdem er einen Verkehrsunfall verursachte. Im Rahmen eines Abbiegevorgangs stieß er mit seinem PKW BMW mit insgesamt 4 Fahrzeugen, welche sich ab geparkt am Straßenrand befanden, zusammen. Hierbei entstand ein Sachschaden im 5-stelligen Bereich. Der Fahrer verletzte sich leicht. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten weiterhin fest, dass der Fahrzeugführer mit einem Wert von 0,39 Promille unter Alkoholeinfluss stand. Es erfolgte die Blutentnahme durch einen Arzt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren bezüglich des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: