Werbeanzeigen

Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis

Bei der am 08.06.2019, 22:43 Uhr durchgeführten Kontrolle des vom 26-jährigen rumänischen Staatsangehörigen auf der BAB 10 zwischen dem AD Havelland und der AS Oberkrämer in Richtung AD/K Oranienburg geführten Pkw Volkswagen wurde festgestellt, dass dieser ohne die erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs ist.

Gleichwohl der Delinquent einen rumänischen Führerschein aushändigte, ergab sich aus dem Fahreignungsregister, dass er von einer ausländischen Fahrerlaubnis im Inland keinen Gebrauch machen darf.

Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: