Fahren ohne Fahrerlaubnis

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Heinrich-Mann-Allee –

Sonntag, 17.10.2021, 01:10 Uhr –

 

Der 32-jährige Beschuldigte wurde fahrend in einem PKW angetroffen und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte der Beschuldigte lediglich eine Kopie einer Fahrerlaubnis vorlegen. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Dem Beschuldigten wurde die Weiterfahrt in der Folge untersagt.

%d Bloggern gefällt das: