Fahren ohne Fahrerlaubnis

Kloster Zinna, Berliner Straße –

Donnerstag, den 12.05.2022, gegen 09:15 Uhr – 

Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten Beamte den Fahrer eines Pkw. Bei der Kontrolle legte der Fahrer einen ausländischen Führerschein vor, welcher Merkmale einer Fälschung aufwies.

Weitere Prüfungen ergaben, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der angebliche Führerschein wurde sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Strafanzeige aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: