Fahren ohne Fahrerlaubnis

#Potsdam, Industriegelände, Zum Heizwerk –
Donnerstag, 13.08.2020, 15:00 Uhr –
Durch Polizeibeamte der Revierpolizei wurde die Tatverdächtige mit einem PKW VW Polo einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei gab die 49-jährige Tatverdächtige an, noch nie im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis gewesen zu sein. Eine Anzeige wurde aufgenommen und die Weiterfahrt untersagt.
%d Bloggern gefällt das: